Artikelbild Götz-Wanderung am 30. Mai

Liebe Wanderinnen und Wanderer,

wir treffen uns am 30. Mai „Christi Himmelfahrt“ um 10:05 Uhr am Bahnhof Eitorf Gleis 1.

Die Abfahrt des Zuges ist um 10:18 Uhr.

Im Jubiläumsjahr starten wir die traditionelle „Götz-Wanderung“ in Herchen Bahnhof mit dem Ziel Eitorf.

Die Wanderstrecke beträgt ca. 13 km. Nach der...

Weiterlesen
Erstellt von W. S. am 21.05.2019
Außerplanmäßige Hallenbelegungen
außerplanmäßige Hallenbelegungen in chronologischer Reihenfolge (fehlende Termine bitte an Nils Kannengießer melden)
Die Termine für Mühleip (soweit bis jetzt bekannt) finden sich auch im Kalender für Mühleip.
(Stand 23.04.2019)
Turnhalle Mühleip:

Freitag, 10.05.2019, von 19.30 bis 22.00 Uhr Volleyball-Mixed
Turnhal...
Weiterlesen
Erstellt von Nils Kannengießer am 18.06.2018
Frühlingswanderung an Karfreitag dem 19.April 2019

Wir wandern vom Bahnhof Merten aus in das Gebiet der Stadt Hennef. Der Weg verläuft durch mehrere Täler. Die Wanderstrecke wird vsl. 13 km betragen.

Während der Wanderung sollte jeder selbst für Verpflegung sorgen (Rucksack).

Die Wanderung endet nach ca.4 Std. mit einer Schlusseinkehr.

Wir treffen uns am Bahnhof...

Weiterlesen
Erstellt von W.S. am 16.04.2019
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

An alle Mitglieder ergeht hiermit die satzungsgemäße Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am 16. März 2019 ab 15:00 Uhr in der Gaststätte Schützenhof, Eitorf Alzenbach.

Tagesordnung (laut Vorschlag des erw. Vorstands vom 21.02.2019)

  1. Begrüßung, geschäftsordnungsmäßige Feststellungen
  2. Beschluß über...
Weiterlesen
Erstellt von G.K., B.K. am 22.02.2019
WDR Lokalzeit berichtet über Hallensituation in Eitorf

"Was wird aus der Turnhalle in Eitorf?"

Unter diesem Titel berichtet der WDR in der Lokalzeit über die Hallensituation in Eitorf.

Den Beitrag finden sie hier:

wdrlokalzeitbonn zur hallensituation

Vielen Dank an Ramona und die Volleyballer für Euer Engagement.

 

Weiterlesen
Erstellt von R. H., G.K am 22.02.2019
Liberamente Liberamente ertanzt sich den Klassenerhalt in der Oberliga!

Das Saisonziel der Jazz- und Modern Dance Formation „Liberamente“ hieß in diesem Jahr Klassenerhalt. Nachdem die jungen Damen im vergangenen Jahr die Landesliga mit dem 1. Tabellenplatz abschlossen, ertanzten sie sich beim Qualifikationsturnier den Direktaufstieg in die Oberliga und durften die Verbandsliga...

Weiterlesen
Erstellt von BK, MS am 02.06.2016 in Tanz
Artikelbild Platz 5 für Liberamente beim Saisonauftakt der Oberliga 2

Nachdem die Formation Liberamente in 2015 alle Turniere ihrer Liga gewinnen konnten und durch die Teilnahme am Relegationsturnier zum Aufstieg in die Oberliga eine Liga übersprangen, waren alle gespannt, wo sie nun im Vergleich zu den anderen teilnehmenden Formationen leistungsmäßig einzuordnen sind.

Schon in der...

Weiterlesen
Erstellt von M.H. am 14.03.2016
Artikelbild Aufstieg von Liberamente in die Oberliga 2

Im vergangen Jahr konnte unsere Formation Liberamente alle 4 Turniere der Landesliga 2 West für sich entscheiden und stieg damit in die Verbandsliga direkt auf. Die Direktaufsteiger der Landesligen hatten die Möglichkeit, am Relegationsturnier zum Aufstieg von der Verbandsliga in die Oberliga teilzunehmen. Mit dem...

Weiterlesen
Erstellt von Martina Hugoth am 23.02.2016
4. Turnier 2012 von Moonlight und Liberamente
Beide Formationen hatten am vergangenen Sonntag das letzte Turnier der Saison 2012 in Hochdahl.
Die Formation Moonlight lag nach 3 Turnieren auf dem 3. Platz in der Gesamtwertung mit einem knappen Vorsprung vor Just in Joy aus Eitorf. Die Tänzerinnen hatten sich vorgenommen, den 3. Platz zu halten. Leider musste...Weiterlesen
Erstellt von Martina Hugoth am 14.05.2012 in Tanz
Liberamente ist aufgestiegen
Am 09.07.2011 fand das Relegationsturnier zum Aufstieg in die Verbandsliga im Jazz und Modern Dance in Wuppertal statt.
Es hatten sich 12 Formationen für diese Turnier qualifiziert, an dem jedoch nur 11 Formationen teilnahmen. Nach der Vorrunde erreichten 8 Formationen die nächste Runde, so dass eine Zwischenrunde...Weiterlesen
Erstellt von Martina Hugoth am 15.07.2011 in Tanz
weitere Meldungen finden Sie hier